Embryoscope

Ihre Embryonen unter der Lupe

IVF- und ICSI-Patienten setzen verständlicherweise große Hoffnungen in die eigene Behandlung. Damit Ihre Kinderwunschtherapie ein voller Erfolg wird, geben wir unser Bestes und arbeiten mit zukunftsweisenden Innovationen der Medizintechnik. Zur Steigerung der Qualität des Auswahlprozesses von Embryonen für den IVF-Transfer bietet das Kinderwunschzentrum den Einsatz des Embryoscopes an.

Embryoscope – Funktionsweise

Das Embryoscope ist ein spezielles Mikroskop zur Beurteilung der Embryonen, das im Inkubator integriert ist. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Überwachung müssenn die Embryonen zur Untersuchung nicht aus dem Inkubator genommen werden.

Embryoscope – Vorteile

Das Embryoscope bietet zahlreiche Vorteile zur Steigerung der Schwangerschaftswahrscheinlichkeit:

Lückenlose Dokumentation und exakte Beurteilung der Embryonenentwicklung

Sichere und stabile Zellkulturbedingungen

Stabilität von pH-Wert und Osmolarität

Minderung des Unfall- und Kontaminationsrisikos durch Entfall der Embryonenentnahme für Untersuchungen

Reduzierter Embryostress durch Sauerstoffreduktion und geringe Manipulation

Möglichkeit der frühzeitigen Entdeckung von Zellteilungsstörungen

Häufig gestellte Fragen
IVF-Behandlung
Kompetente Beratung

Wissen
schafft
leben.